Datenschutz

Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und nur soweit erforderlich. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Informationen die wir sammeln

  • Wir erfassen alle Informationen die sie uns im Rahmen ihres Besuches auf diesem Webauftritt eingeben oder anderwertig übermitteln. Sie können sich selbst entscheiden, bestimmte Informationen nicht bekanntzugeben. Beachten sie jedoch bitte, dass bestimmte Informationen für die Erbringung von Leistungen unbedingt erforderlich sind. Zu diesen Informationen gehören z.B.
    • Name des Bestellers
    • Rechnungs und Lieferanschrift
    • E-Mail Adresse bzw Telefonnummer
    • Datum und Zeitpunkt einer Bestellung
    • IP-Adresse des Internetzuganges bei Bestellung
  • Des weiteren erhalten und erfassen wir unabhängig davon automatische Informationen wenn sie diese Webseite besuchen. Diese Informationen beinhalten z.B. Besuchszeit, besuchte Seiten, verwendeten Browser, Referer und ähnliches. Diese automatischen Informationen werden nur zur Optimierung des Webauftritts verwendet.

Weitergabe von Daten

Seastar gibt gesammelte Daten nur an Dritte weiter, soweit es für die Erbringung von Leistungen unbedingt erforderlich ist. Dies beinhaltet z.B. Adressinformationen im Zuge des Versands von bestellten Waren.

Auskunft und Löschung von gespeicherten Daten

Sie haben entsprechend der Bestimmungen des § 26 Datenschutzgesetz 2000 das Recht auf Auskunft über die zu ihrer Person verarbeiteten Daten. Sie können auch die über ihre Person gespeicherten Daten in ihrem Kundenkonto jederzeit einsehen und teilweise auch selbst ändern.

Des weiteren haben sie ein Recht auf Löschung der über sie gespreicherten Daten. Beachten sie jedoch, dass wir über diesen Anspruch auf Löschung der Daten hinaus, aus allgemeinen, kaufmännischen und steuerrrechtlichen Gründen, gesetzlich verpflichtet sind, bestimmte Daten für abgeschlossene Geschäftsfälle aufzubewahren.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Informationsdateien, die von Ihrem Internet-Browser auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch, können jedoch auch so eingestellt werden, dass sie Cookies ablehnen.

Cookies werden von uns eingesetzt damit unsere Systeme Ihr Gerät wiedererkennen und Ihnen Funktionen wie zum Beispiel den Warenkorb oder eine automatische Anmeldung bereitstellen zu können. Solange sie sich nicht auf dieser Seite registrieren, kann dieser Cookie auch keiner Person zugeordnet werden. Erst mit einer erfolgten Registrierung bzw Anmeldung mit ihren Benutzerdaten wird eine Verbindung zwischen ihrem Besuch und ihrem Benutzerkonto hergestellt.

Analysesoftware

Auf dieser Website werden mit Piwik, einem Open-Source Web-Analyse-Tool (http://de.piwik.org), Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Die mit Piwik erhobenen Daten können dabei nicht dazu benutzt werden den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und auch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des anonymen Profils zusammengeführt werden.

Eine Weitergabe der gewonnen Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Externe Links

Dieses Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte kein Einfluss besteht. Beachten sie, dass auf solchen externen Webseiten eigene Datenschutzbestimmungen gelten und Inhalte auf verlinkten Seiten sich ändern können. Links auf ehemals kostenlose Angebote können daher bei späterem Aufruf plötzlich auf kostenpflichtige Angebote verweisen. Beim Aufruf von Links auf externe Webseiten ist daher immer entsprechende Vorsicht geboten.

Allgemeine Informationen

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich. Pflichten zum Schutz der Daten, insbesonders laut Datenschutzgesetz § 14 und § 15 Ab. 3 Art. 2, bleiben von dieser Einschränkung unberührt.

This site uses cookies. By continuing to browse this site you are agreeing to our use of cookies. Find out more here.
x